Home
Konzept
Supervision
Coaching
Mediation
Beratung
Ihr Ansprechspartner
Kontakt
Anfahrt
Impressum
   
 


Grundsätzlich haben alle Menschen die Fähigkeit, konstruktiv und achtsam mit Konflikten umzugehen. In einer Mediation werden die Fähigkeiten zur Verständigung von den Parteien neu entdeckt und erweitert. Die Autonomie aller Beteiligten wird anerkannt, die Einzigartigkeit respektiert und die Vielfalt der Unterschiede als Chance für Entwicklung gesehen.


  • Chancen erkennen - Potenziale entwickeln - Vertrauen gewinnen
In einem Vorgespräch (ca. 15-30 Min.) wird geprüft, ob die Bedingungen für eine Mediation vorhanden sind. Jeder kann dann entscheiden, ob die Voraussetzungen für eine Lösung des Konflikts stimmen und ein eigenverantwortlicher Konsens möglich erscheint oder ob eine andere Form, z.B. eine Eheberatung oder individuelle Beratung sinnvoller wäre.

Gerade in sehr emotionalen Phasen eines Trennungsprozesses macht es Sinn, Regeln zu vereinbaren, an die sich alle Parteien halten können, und diese Vereinbarungen auch zu kontrollieren.

Den Weg, die Methoden, dorthin zeigt Ihnen die MediatorIn. Entscheiden und handeln müssen Sie selbst. Die Allparteilichkeit der MediatorIn sorgt dafür, dass niemand alleine "abhebt". Damit alle gewinnen!
    "Wer das "Feuer im Alltag" richtig einsetzt, wird auch fliegen." Mediation in Oldenburg / Westerstede, Beratungspraxis Christel Mandos-Feldmann

Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin oder telefonieren Sie:  04488 79293.

Den Weg in die Beratungspraxis-CMF aus Remels, Westerstede, Bad Zwischenahn, Edewecht, Apen, Barßel, Wiesmoor, Leer, Zetel, Varel, Rastede, Großefehn, Wiefelstede, Oldenburg, Emden, Aurich, Friesland, Ammerland, Cloppenburg, Oldenburg finden Sie hier.